wissen.de
KALENDER
Der Staatssekretär Karl-Günther von Hase gibt auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Bundesregierung zu der Überzeugung gekommen ist, dass eine Verlängerung der Verjährungsfrist für NS-Verbrechen nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren sei.