wissen.de
KALENDER
Karlsruhe setzt Video-Erfassung von Auto-Kennzeichen Grenzen: Das Bundesverfassungsgericht setzt der Video-Erfassung von Autokennzeichen zum Fahndungsabgleich enge Grenzen. Entsprechende Landesregelungen in Hessen und Schleswig-Holstein verstoßen danach gegen das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Beanstandet wird u. a., dass darin Daten auch ohne konkreten Anlass erfasst und gespeichert werden dürfen.