wissen.de
KALENDER
Nach dem Scheitern der Verhandlungen im EG-Ministerrat über ein Fischerei-Abkommen beschließt die Bundesregierung der gefährdeten deutschen Fischerei-Fiotte 30 Mio. DM Überbrückungsgeld zu zahlen.