wissen.de
KALENDER
Auf einer zweitägigen Sitzung in Paris konstituiert sich das Internationale Komitee für die Gestaltung der Getreidepreise. Vertreten sind 29 landwirtschaftliche Körperschaften aus acht Staaten (u. a. Deutsches Reich, Frankreich, Österreich). Zum Vorsitzenden wird der Vertreter der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft, Prinz Georg zu Schönaich-Carolath, gewählt.