wissen.de
KALENDER
Kabul: In Afghanistan wird mit eintägiger Verspätung die Große Ratsversammlung Loya Jirga eröffnet. Die etwa 1550 Delegierten aus dem ganzen Land sollen über eine zweite Übergangsregierung für Afghanistan entscheiden, bis in zwei Jahren freie Wahlen stattfinden. Als aussichtsreichster Kandidat für das Präsidentenamt gilt der Chef der gegenwärtigen Interimsregierung, Hamid Karsai. Der ehemalige afghanische König Sahir Schah und der frühere Anführer der Nordallianz Burhanuddin Rabbani, haben auf eine Kandidatur verzichtet.