wissen.de
KALENDER
In Stockholm findet zum dritten Mal die Verleihung der Nobelpreise statt. Geehrt werden der Norweger Björnstjerne Björnson (Literatur), die Franzosen Antoine Henri Becquerel sowie Marie und Pierre Curie (Physik), der Schwede Svante Arrhenius (Chemie) und der Däne Niels Ryberg Finsen (Medizin); der britische Arbeiterführer William Randal Cremer erhält den Friedensnobelpreis.