wissen.de
KALENDER
Der liberale kolumbianische Präsident Virgilio Barco legt in Bogotá einen "Plan zur nationalen Versöhnung" vor. Ziel der Initiative, die u. a. eine Amnestie für Aufständische sowie die Beendigung des Ausnahmezustands vorsieht, ist ein Waffenstillstand mit den linksgerichteten Guerillagruppen.