wissen.de
KALENDER
In Pisa veröffentlicht das geographische Institut der dortigen Universität Messungen, nach denen die Spitze des schiefen Turms von Pisa genau 5,22 m von der Senkrechten abweicht.