wissen.de
KALENDER
Die ungarische Regierung unter István Graf Tisza (Liberale Partei) reicht nach dem Wahlsieg der nationalistischen Kossuthisten ihren Rücktritt ein. Bis zur Berufung einer neuen Regierung durch Ungarns König Franz Joseph I. führt sie interimistisch die Staatsgeschäfte weiter.