wissen.de
KALENDER
Der Funkverkehr zwischen dem Deutschen Reich und den USA wird erleichtert. Bisher waren nur unverschlüsselte Handelstelegramme in deutscher und englischer Sprache zugelassen. Von nun an dürfen Telegramme in allen zum Funkverkehr zugelassenen Sprachen verfasst werden, auch in kodierter Form. Ein nach New York gefunktes Wort kostet jetzt 18 Mark.