wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 11. 1946

Japan

Das von den USA besetzte Japan erhält eine neue Verfassung nach angelsächsischen Maßstäben. Wichtigster Punkt ist die Umwandlung der absoluten in eine konstitutionelle Monarchie. Das Kaisertum wird nicht mehr als göttliches Amt anerkannt, sondern nur noch als repräsentatives Symbol des Staates. Die westliche Reform stößt bei der Mehrzahl der Japaner auf weit gehendes Unverständnis.

Total votes: 27