wissen.de
You voted 1. Total votes: 77
wissen.de Artikel

Jäger

...

Ohne ein Geräusch zu machen, verließ er die Wohnung. Sich vollkommene Lautlosigkeit anzutrainieren, war harte Arbeit gewesen. Er atmete tief die kalte, metallisch schmeckende Luft ein. Dann lief er los, die Straße runter, vorbei an den graffitibeschmierten Fassaden, der demolierten Bank, auf die sich noch nie jemand gesetzt hatte, und wo es nach Katzenpisse roch. Er bog um die Ecke, lief circa fünfhundert Meter weiter, dann stoppte er.

Jäger II

Er schaute auf seine Uhr. Es war achtzehn Minuten vor neun. Donnerstags blieb Margareta immer länger. In wenigen Minuten würde sie auftauchen. Als sie vor drei Monaten im Büro des Baumarktes angefangen hatte, wo er seit zehn Jahren beschäftigt war, hatte er sofort gespürt, dass sie die Richtige war. Eine der Richtigen, denn in gewisser Weise war er ja polygam.

Er erlaubte sich ein kleines Kichern.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Martina Berscheid
You voted 1. Total votes: 77