wissen.de
Total votes: 63
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 700

Irland

Irische Mönche verfertigen in jahrzehntelanger Arbeit das „Book of Kells“, benannt nach dem Kloster Kells im mittelirischen County Meath. Das prächtig ausgestattete Evangelienbuch mit seiner stark keltisch geprägten Ornamentik stellt einen Höhepunkt der frühmittelalterlichen Buchkunst dar (Datierung unsicher; heute im Trinity College, Dublin).

Total votes: 63