wissen.de
Total votes: 8
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4.4.2007

Iran/Großbritannien

Der Iran lässt die am 23. März im Mündungsbereich des Flusses Schatt el-Arab an der Grenze zum Irak gefangen genommenen 15 britischen Marinesoldaten ohne Vorbedingungen frei. Dies sei ein Geschenk an das britische Volk, sagt Präsident Mahmud Ahmadinedschad in Teheran.

Total votes: 8