wissen.de
Total votes: 9
DATEN DER WELTGESCHICHTE

17. 1. 1991

Irak

Nachdem sämtliche diplomatischen Bemühungen gescheitert sind und das Ultimatum des UN-Sicherheitsrats abgelaufen ist, starten alliierte Truppen mit Soldaten aus 31 Staaten eine militärische Offensive, um die Freigabe Kuwaits zu erzwingen. Die von den Vereinten Nationen gebilligte Militäraktion wird von zahlreichen westlichen Staaten kritisiert. Zunächst werden strategisch wichtige Standorte aus der Luft angegriffen. Bei Angriffen auf Bagdad kommen zahlreiche Zivilisten ums Leben. Der Irak antwortet mit Attacken auf Saudi-Arabien und Israel. Am 24. 2. beginnt die Landoffensive der Alliierten, die den Krieg am 28. 2. beendet.

Total votes: 9