wissen.de
Total votes: 9
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 6. 1916

International

An der Ostfront beginnt die 1. russische Brussilow-Offensive gegen die österreichisch-ungarische Ostfront in Wolhynien und der Bukowina. Nach den Plänen der Entente-Mächte soll sie den alliierten Durchbruchsversuch an der im Westen unterstützen und die am 15. 5. begonnene österreichisch-ungarische Offensive in Südtirol beenden. Bis August müssen sich die Truppen der Mittelmächte aus Wolhynien und Galizien zurückziehen. Der Plan der Alliierten geht auf: Von der Westfront werden Truppen abgezogen, in Südtirol wird die Offensive abgebrochen.

Total votes: 9