wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

21. 2. 1854

International

Krimkrieg: Russland erklärt England und Frankreich den Krieg, nachdem am 4. 1. ein britisch-französischer Flottenverband zur Sicherung der osmanischen Verbindungen ins Schwarze Meer eingelaufen ist. Am 12. 3. schließen die beiden westeuropäischen Mächte ein formelles Bündnis mit dem Osmanischen Reich und erklären am 27./28. 3. Russland ihrerseits den Krieg. Die westlichen Großmächte stützen das Osmanische Reich teils aus innenpolitischen (Frankreich), teils aus strategischen Gründen: England will Russland nicht die Herrschaft über die Meerengen der Dardanellen überlassen, was angesichts der russischen Expansion nach Süden absehbar scheint.

Total votes: 36