wissen.de
Total votes: 60
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1983

International

Die Fitnessbewegung steht im Zeichen der schweißtreibenden Tanzgymnastik Aerobic. In den USA ist dieses Bewegungstraining bereits seit Ende der siebziger Jahre populär. Nicht zuletzt durch massive Marketinginitiativen, in deren Zentrum die Filmstars Jane Fonda und Sydne Rome stehen, schließen sich nun auch Millionen von Menschen in Europa dem Beweglichkeitskult an und machen Aerobic zum Massensport. Fitness-Center und Sportartikelindustrie erleben einen Boom. Bücher (u. a. Sidne Rome, „Aerobic Bewegungstraining, das Spaß macht“) und Filme („Flashdance“), die sich dem Thema widmen, werden Kassenschlager. Ab 1958, beginnend mit der Reifengymnastik Hula-Hoop, gelangen immer wieder Fitness- und Massensport-Wellen aus den USA nach Europa. Anfang der siebziger Jahre erfasste die Trimm-dich-Sportanimation die körperbewussten Deutschen, danach das Surfen auf Rädern mit dem Skateboard. In den neunziger Jahren machten die Rollerskater Bürgersteige und Fußgängerzonen der Innenstädte unsicher.

Total votes: 60