wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

16. 7. 2001

International

Nach 21 Jahren scheidet der Spanier Juan Antonio Samaranch aus seinem Amt als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees aus. Sein Nachfolger wird der Belgier Jacques Rogge. Er ist der achte Präsident in der 107-jährigen Geschichte des IOC. Am 13.7. hatte das IOC die Olympischen Sommerspiele 2008 an Peking vergeben. Die chinesische Hauptstadt erhielt im zweiten Wahlgang 56 von 105 abgegebenen Stimmen und setzte sich gegen Paris, Toronto, Istanbul und Osaka durch.

Total votes: 0