wissen.de
Total votes: 41
DATEN DER WELTGESCHICHTE

14.26. 1. 1943

International

US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der britische Premierminister Winston Churchill treffen in Casablanca zu einer Geheimkonferenz zusammen. Gegen die Interessen Roosevelts, der für eine Invasion in Nordfrankreich eintritt, um das Deutsche Reich durch einen Zweifrontenkrieg zu schwächen, setzt Churchill die Landung in Sizilien durch. Er zielt damit auf eine Lösung Italiens aus dem Bündnis der Achsenmächte und die Sicherung des britischen Einflusses im Balkanraum ab. Die Landung in Nordfrankreich wird für frühestens 1944 vereinbart. Roosevelt fordert nach Abschluss der Konferenz die bedingungslose Kapitulation von Italien, Japan und dem Deutschen Reich.

Total votes: 41