wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 7. 1841

International

Machteinbuße für Russland: Das Osmanische Reich, Großbritannien, Russland, Preußen, Österreich und Frankreich unterzeichnen den Dardanellen-Vertrag, der allen nichtosmanischen Kriegsschiffen (gemeint sind besonders russische) die Durchfahrt durch die Meerenge der Dardanellen ohne osmanische Genehmigung untersagt. Die Vereinbarung beraubt Russland seiner Rolle als alleiniger Protektor des Osmanischen Reichs.

Total votes: 20