wissen.de
Total votes: 63
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 8. 1975

International

In Helsinki unterzeichnen Vertreter von 35 Staaten Europas und Nordamerikas die Schlussakte der KSZE, der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, die seit 1973 in Genf tagt. Kernpunkte sind die souveräne Gleichheit aller Staaten, auch wenn sie unterschiedliche Gesellschaftsordnungen haben, Gewaltverbot, Unverletzlichkeit der Grenzen, friedliche Beilegung von Konflikten, Nichteinmischung in innere Angelegenheiten, Achtung der Menschenrechte und der Grundfreiheiten und das Selbstbestimmungsrecht der Völker.

Total votes: 63