wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1.6. 9. 1961

International

In Belgrad tagen erstmals Vertreter von 25 blockfreien Staaten. Themen der Konferenz sind die Sicherung des Weltfriedens, der Kampf gegen Kolonialismus, Imperialismus und Rassendiskriminierung, Abrüstung und Selbstbestimmungsrechte der Völker. Das Treffen in Belgrad geht auf eine Initiative Indiens, Ägyptens und Jugoslawiens zurück, die durch einen Zusammenschluss blockfreier Staaten Druck auf die Weltmächte UdSSR und USA ausüben wollen. Eine 27-Punkte-Erklärung, die der UNO und allen anderen Staaten zugeleitet werden soll, fordert u. a. direkte Verhandlungen zwischen UdSSR und USA, um angesichts der internationalen Spannungen einen drohenden Atomkrieg zu verhindern.

Total votes: 44