wissen.de
Total votes: 90
wissen.de Artikel

Intensive Augen-Blicke

[[{"type":"media","view_mode":"media_small","fid":"10930","attributes":{"alt":"","class":"media-image","typeof":"foaf:Image"}}]]Lasziver Augenaufschlag oder herausfordernde Blicke: Die Augen bleiben das Kommunikationsmittel Nummer Eins - besonders beim Flirten. Sie sind "der Spiegel der Seele", wie es bereits in der griechischen Antike hieß. Und mit ein bisschen Geschick rückt man sie gezielt in den Blickpunkt. Sie sind eben nicht nur zum Gucken da, sondern sollen auch zum Hingucken verführen.

Mit gezielten Linien die Augenform betonen oder verändern

Ob groß oder klein, rund oder oval: Die Form der Augen prägt das Gesicht. Mit Hilfe von so genannten Eye-Linern kann Frau mit solchen Effekten spielen, Linien betonen oder verändern. Es gibt zwei Varianten: Die Kajalstifte oder die flüssigen Eye-Liner. Kajalstifte sind leichter einzusetzen und verlaufen nicht. Außerdem gibt es sie in sehr vielen Farben.

Eye-Liner dagegen erfordern eine ruhige Hand, denn sie verlaufen leicht. Dafür bieten sie eine weiche, geschmeidige Spitze, mit der ein präziser Lidstrich direkt am Wimpernrand gezogen werden kann. Die intensive Pigmentierung schafft ein lang haftendes Ergebnis.

Katzenaugen oder Rehblick - geht ganz einfach: Entlang des Wimpernansatzes immer vom äußeren Lidrand nach innen zeichnen. Je nach Augenform kann auch auf dem inneren Wimpernrand eine Linie gezogen werden. Für ausdrucksstarke Blicke dann die Linie unterhalb des Augenwinkels verstärken. Um einen natürlichen Effekt zu erzielen, hinterher die Linie mit einem Wattestäbchen verwischen. Bei kleinen Augen zieht man am besten eine Linie am äußeren Rand des unteren Lids. Außerdem wird mit einem weißen Eye-Liner eine Linie auf den inneren Rand des unteren Augenlids gezeichnet - das vergrößert die Augen optisch. Sehr große Augen hingegen wirken durch eine dunkle Linie auf dem inneren Rand des unteren Lids dezenter.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Claudia Haese
Total votes: 90