wissen.de
Total votes: 103
wissen.de Artikel

Indoor-Spaß mit Gesellschaftsspielen

...

612376

Die Entwicklung der Gesellschaftsspiele seit 1945 wird vom Deutschen Spiele Archiv mit Sitz in Marburg erforscht. In Ermangelung eines allseits anerkannten Klassifikationssystems für Brett- und Tischspiele einerseits und Kartenspiele andererseits hat das Institut ein eigenes System erschaffen. Demnach lassen sich Brett- und Tischspiele in sechs Gruppen untergliedern: Würfel- und Glücksspiele, Legespiele, Denkspiele, Rollenspiele, Geschicklichkeits- und Aktionsspiele, Sonstige Spiele. Bei Kartenspielen unterscheidet das Deutsche Spiele Archiv drei Obergruppen: 1. Abstrakte Spiele (Kartenbesitzspiele, Augenspiele, Ablegespiele, Kartenkombinationsspiele); 2. Rollenspiele (Gesellschaftsspiele, Wirtschaftsspiele, Kriminal- und Agentenspiele, Abenteuerspiele, Kriegs- u. Konfliktsimulationsspiele, Fantasy- und SF-Spiele, Sport- und Rennspiele, Verkehrsspiele); 3. Kommunikationsspiele (Frage- und Antwort, Quiz, Wahrsagekarten, Kreativspiele).

Paradiesische Zustände

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Katja Schmid
Total votes: 103