wissen.de
Total votes: 14
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2. 11. 1949

Indonesien

Auf der Konferenz von Den Haag, die auf Beschluss der UN am 23. 8. einberufen wurde, verpflichten sich die Niederlande am 27. 12., auf ihre Souveränitätsrechte in Indonesien zu verzichten. Nur West-Neuguinea bleibt weiterhin niederländisch. Damit endet die fast 350 Jahre währende Kolonialherrschaft in Indonesien. Der Kampf indonesischer Nationalisten gegen niederländische Einheiten, der 1945 ausgebrochen war, ist beendet.

Total votes: 14