wissen.de
Total votes: 66
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6. 9. 1965

Indien/Pakistan

Mit dem Angriff indischer Truppen auf die pakistanische Stadt Lahore weitet sich der regional begrenzte Kaschmir-Konflikt zum indisch-pakistanischen Krieg aus. Pakistans Versuch, den Konflikt, der 1949 auf UN-Vermittlung beigelgt worden war, durch Einschleusung irregulärer Verbände anzufachen und sich so eine günstigere Ausgangsposition für neue Verhandlungen zu verschaffen, führen zum indischen Gegenangriff. Nach einer UN-Resolution vom 22. 9. wird ein Waffenstillstand vereinbart.

Total votes: 66