wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 8. 1928

Indien

Der Führer der Kongresspartei, Jawaharlal Nehru, legt einen von führenden indischen Politikern geforderten Verfassungsentwurf vor, der den Dominion-Status im Rahmen des britischen Empire vorsieht. Im Mai wird Mahatma Gandhi wieder politisch tätig. Der Nationalkongreß überträgt ihm im Dezember 1929 die Durchführung einer Kampagne des zivilen Ungehorsams zur Durchsetzung der staatlichen Selbständigkeit.

Total votes: 36