wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 12. 1984

Indien

2000 Menschen sterben an den Folgen einer Giftgaskatastrophe in Bhopal. Das Ausströmen von hochgiftigen Gasen aus einem undichten Ventil einer Pflanzenschutzmittelfabrik führt zu dem Unglück, das Tausenden von Menschen das Augenlicht kostet. Fünf Angestellte des Werks und der Chef des US-amerikanischen Konzerns Union Carbide werden bei ihrer Ankunft in Bhopal am 7.12. verhaftet. In dem Werk war es zuvor bereits zu kleineren Unfällen gekommen.

Total votes: 0