wissen.de
Total votes: 65
DATEN DER WELTGESCHICHTE

24. 12. 1921

Indien

Der Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi organisiert anlässlich der Feierlichkeiten bei der Ankunft des britischen Thronfolgers Prinz Eduard in Kalkutta einen Boykott der Bevölkerung. Am 10. 3. 1922 wird er aufgrund seiner Aufrufe zum passiven Widerstand verhaftet und zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. 1925 wird Jawaharlal Nehru zum Führer der Kongresspartei gewählt.

Total votes: 65