wissen.de
Total votes: 53
DATEN DER WELTGESCHICHTE

375, Hunneneinfall nach Südrussland

Russland

Die Hunnen fallen nach ihrer Vertreibung aus China in Südrussland ein und vernichten das Ostgotenreich Ermanarichs. Die Zeit der großen Völkerwanderung beginnt (bis 568), deren Träger die Ostgermanen sind, die ihrerseits vor den Hunnen fliehen („germanische“ Völkerwanderung).

Total votes: 53