wissen.de
Total votes: 16
wissen.de Artikel

Hinweis: UV-Sterilisator und Kugelsterilisator - sind sie wirksam?

Unter den für den Sterilisationsprozess ausgewählten Geräten können wir einen UV-Sterilisator und einen Kugelsterilisator unterscheiden. Reichen sie jedoch aus, um alle Keime, Bakterien und Viren loszuwerden? Lohnt es sich, sie zu benutzen? Vielleicht gibt es einen anderen Weg für eine effektive Sterilisation?

Medizinische Instrumente
Bei medizinischen Instrumenten zählen Desinfektion und Sterilisation zu den Routineaufgaben.

Die Popularität von Geräten zur Sterilisation wächst weiter. Die weltweite Coronaviarus-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Besitzer von Schönheits-, Friseur- und Tattoo-Salons erwägen, neue, geeignete Geräte zu kaufen. Die bis heute verwendeten Geräte sind nicht 100% zuverlässig, z. während des Sterilisationsprozesses von wiederverwendbaren Instrumenten. Natürlich gilt die Situation nicht nur für Großbritannien, sondern auch für andere Länder, in denen Gesundheit und Sicherheit innerhalb von etwa einem Dutzend Monaten für viele von uns zur wichtigsten Priorität geworden sind.

In Online-Shops besteht eine wachsende Nachfrage nach den beliebtesten Geräten, die zur Sterilisation verwendet werden können. Die beliebtesten Geräte sind UV-Sterilisator und Kugelsterilisator. Zum Beispiel beginnen die Preise für gute und bewährte Ballmodelle bei £ 200-300. Sind sie jedoch wirksam, wenn es sich nur um Geräte aus einer niedrigeren Preisklasse handelt? Es gibt immer noch Autoklaven, spezielle Dampfsterilisatoren, deren Anschaffungskosten häufig zwischen 900 und 1000 GBP liegen

Reicht der Betrieb eines UV-Sterilisators und eines Kugelsterilisators aus, um über eine effektive Sterilisation zu sprechen? Können wir sicher sein, dass wir nach der Verwendung wirklich sterile Instrumente erhalten?

UV-Sterilisator - was ist das?

UV-Sterilisator wird häufig zur Sterilisation verwendet. Dieses Gerät verwendet UV-Strahlung, was bedeutet, dass Mikroben durch ultraviolette Strahlen zerstört werden. UV-Wellen haben unterschiedliche Längen. Gemäß den durchgeführten Tests konnte jedoch festgestellt werden, bei welcher Länge sie am effektivsten sind - 254 nm. Der UV-Sterilisator / die keimtötende Lampe schädigt die DNA von Bakterien und Viren.

Leider können wir bei Verwendung eines UV-Sterilisators nicht über eine effektive Sterilisation sprechen. Hier breiten sich die ultravioletten Strahlen linear aus. Was bedeutet das? Sie erreichen nicht alle Stellen, an denen Keime gefunden werden können. UV-Strahlung tötet Mikroben in der Luft und auf verschiedenen Oberflächen ab, dringt jedoch nicht in sie ein. In diesem Fall handelt es sich eher um Desinfektion als um Sterilisation. Um den Unterschied zu erkennen, müssen Sie sich natürlich diese beiden oft verwirrten Prozesse ansehen.

Desinfektion ist ein Prozess, der nur vegetative Formen von Mikroorganismen zerstört. Dies bedeutet, dass Bakteriensporen, d. H. Bakterien, die in Form eines Kokons geschlossen sind, nicht beseitigt werden. Diese bleiben so lange inaktiv, bis sich ihre Umgebung zu einer günstigeren ändert - zum Beispiel wenn sie in unseren Körper gelangen. Daher ist die Desinfektion kein voll wirksamer Prozess und wird häufiger zur Desinfektion von Nutzflächen oder Alltagsgegenständen (Türgriffe, Knöpfe) als Behandlungsinstrumente verwendet.

Sterilisation ist die Zerstörung aller lebenden Formen von Mikroorganismen, daher ist dieser Prozess effektiv und vor allem sicher für den menschlichen Körper. Wiederverwendbare Instrumente werden am häufigsten sterilisiert. Sterilisatoren (z. B. UV oder Kugel) werden zur Sterilisation verwendet, jedoch gewährleistet für einige Zeit nur ein Dampfautoklav eine wirksame Sterilisation.

Bei einem UV-Sterilisator kann man eher von mechanischer Desinfektion als von Sterilisation sprechen. Ja, solche Geräte funktionieren, aber mehr zum "Reinigen" der Oberfläche und der Luft als für wiederverwendbare Werkzeuge.

UV-Strahlung - ist es sicher?

Ist UV-Strahlung, die die Struktur von Nukleinsäuren vegetativer und Sporenformen verändert, für den Menschen völlig sicher? Es stellt sich heraus, dass nicht ganz. Nicht nur, dass gemäß Sterilisationsklassen, in denen Klasse B völlig sicher ist und S und N niedrigere Klassen sind, der UV-Sterilisator zu den unteren Klassen gehört. Immer mehr Hersteller setzen Technologien ein, um die für den Menschen schädliche UV-Strahlung zu reduzieren. Leider reichen sie immer noch nicht aus. Darüber hinaus übersteigen die Preise für hochwertige UV-Sterilisatoren häufig das Budget der Eigentümer von Schönheitssalons.

Damit die in keimtötenden Lampen verwendete UV-Strahlung wirksam ist, werden sie mehrere Stunden lang eingeschaltet. Einige Modelle arbeiten zwei Stunden, andere bis zu 8 Stunden. Es ist wichtig, dass die Luft, z. In einem Schönheitssalon können zwischen den Behandlungen innerhalb von 15 bis 20 Minuten desinfiziert werden. Dies reicht jedoch immer noch nicht aus, um die volle Wirksamkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Wo beschäftigen wir uns normalerweise mit UV-Strahlung? Sie sind normalerweise:

  • Krankenhäuser (z. B. Arztpraxen, Operations- und Patientenzimmer),
  • Apotheken,
  • Laboratorien,
  • andere medizinische Einrichtungen.

Wir müssen uns daran erinnern, dass solche Geräte als Ergänzung zur Sterilisation behandelt werden sollten (ergänzende Methode).

Warum ist ein UV-Sterilisator kein Sterilisator?

Der UV-Sterilisator ist ein Gerät, das nicht als Sterilisator bezeichnet werden sollte, da wir nicht über eine vollständige Sterilisation sprechen können. Es ist zugegebenermaßen eine billigere Methode, um mit Viren, Pilzen und anderen Keimen umzugehen. Leider schützt es den menschlichen Körper nicht vor Bedrohungen wie Hautreizungen oder in extremen Fällen vor Hautkrebs. Auf Dauer, Dies ist daher eine unwirksame Alternative, weil:

  • bietet keine vollständige Sterilisation an,
  •  entfernt keine Sporenformen von Bakterien,
  • es muss lange funktionieren (bis zu 8 Stunden),
  • ist für Menschen nicht ganz sicher.

Kugelsterilisator - was ist das?

Neben dem UV-Sterilisator wird am häufigsten auch der Kugelsterilisator verwendet. Das Gerät ist in vielen Schönheitssalons, Friseursalons oder Tattoo-Studios erhältlich. Es erwärmt kleine Metallkugeln im Inneren auf eine Temperatur von etwa 240 Grad Celsius, sodass Sie wiederverwendbare Instrumente darin sterilisieren können. Leider gibt es, wie sich im Laufe der Zeit herausstellte, wie im Fall des UV-Sterilisators, auch hier keine wirksame Sterilisation.

Ist der Kugelsterilisator wirksam?

Trotz der Tatsache, dass viel Forschung über die "Effizienz" des Kugelsterilisators betrieben wurde, wird er noch heute verwendet. In den 1980er Jahren erschien ein interessanter Bericht der FDA (Food and Drug Administration), der sich mit der Regulierung und Überwachung des Verkaufs befasst. Unter anderem veröffentlichten Medikamente und Medizinprodukte in den USA die Ergebnisse, die Folgendes zeigen:

  • Die Sterilisation mit einem Kugelsterilisator kann nicht als vollständig sterilisiert bezeichnet werden.
  • Das Gerät kann das Risiko verschiedener Krankheiten und Verletzungen für Patienten darstellen.

Der Bericht blieb in anderen Ländern nicht unbemerkt. Leider wird in Großbritannien immer noch ein Kugelsterilisator verwendet - unabhängig davon, dass die schädlichen Wirkungen dieser Geräte vor mehr als 30 Jahren nachgewiesen wurden.

Bei einem Kugelsterilisator sind die Werkzeuge nicht vollständig eingesetzt - einige Teile ragen immer heraus. Wenn es sich also um "Sterilisation" mit einem Kugelsterilisator handelt, ist Desinfektion ein genauerer Begriff. Viele Spezialisten glauben, dass ein solches Gerät überhaupt nicht als Sterilisator bezeichnet werden sollte. Außerdem können wir den Verlauf der "Sterilisation" nicht kontrollieren, wie dies bei Dampfautoklaven der Fall ist.

Sie können Ihren Sterilisationsprozess jederzeit überprüfen, indem Sie Teststreifen verwenden, die in einem Dampfautoklaven mit sterilisierten wiederverwendbaren Instrumenten platziert sind. Denken Sie daran, die Testergebnisse innerhalb von 24 Stunden nach der Sterilisation an das Labor zu liefern. Dies ist nur einer der vielen Vorteile von Dampfautoklaven, die aufgrund ihrer vollen Sicherheit und hohen Effizienz als die besten Sterilisationsgeräte gelten.

Beladung eines Autoklavs
Bei Autoklaven erfolgt die Sterilisation wegen des typischen Abschlusses gegenüber der umgebenden Atmosphäre chargenweise.

Bewährte Sterilisationsmethoden – Autoklav

Wenn die Sterilisation mit einem UV- und Kugelsterilisator unwirksam ist und unsere Gesundheit und Sicherheit beeinträchtigt, wie kann dann eine vollständige und wirksame Sterilisation durchgeführt werden? Die Antwort ist einfach - mit einem Autoklaven - einem Dampfsterilisator. Warum?

  • führt effektiv eine vollständige Sterilisation durch,
  • es ist völlig sicher für den Menschen,
  • bietet eine viel schnellere Betriebszeit (bis zu mehreren Minuten),
  • hat die höchste Sicherheitsklasse B (nach Sterilisationsklassen),
  • über ein europäisches Zertifikat verfügt, das die Zulassung als Medizinprodukt zulässt,
  • hat die Norm EN13060: 2004 und die Konformitätserklärung 97/23 / EWG - erforderlich für Geräte mit hohem Druck,
  • Es wird in Krankenhäusern, Ambulanzen und Zahnarztpraxen eingesetzt - überall dort, wo die Sterilisation absolut zuverlässig sein muss.

Die Verwendung eines Autoklaven ermöglicht die Entfernung von Sporenformen von Viren und Bakterien, was die höchste Effizienz des Sterilisationsprozesses bedeutet. Nach dem Entfernen aus dem Autoklaven befindet sich kein einziger Mikroorganismus auf der Oberfläche der Werkzeuge. Solche Geräte sind steril (perfekt sauber und keimfrei) und können wiederverwendet werden.

Der Autoklav ist so gebaut, dass in seiner Kammer hoher Druck und hohe Temperatur herrschen, was eine effektive Sterilisation fördert. Hinzu kommt die Kondensation von Wasserdampf, die für die vollständige Zerstörung gefährlicher Mikroben verantwortlich ist. Mit anderen Worten, der Autoklav tötet Mikroorganismen, Viren und andere Sporenformen mit hohem Druck und Dampf ab.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Autoklavensterilisation der einzig wirksame Weg ist, um die tatsächliche Sterilität der Instrumente zu gewährleisten. Wenn es nicht aufbewahrt wird (wenn wir den Autoklaven nicht benutzen), sind wir Infektionen mit HIV, Hepatitis, Papillom oder Mykose ausgesetzt. Daher sollte die Sterilisation aller wiederverwendbaren Instrumente nur mit einem Autoklaven - einem Dampfsterilisator - erfolgen.

Aus diesem Grund lohnt es sich, anstelle eines UV- oder Kugelsterilisators bewährte Methoden zu wählen, d. H. Autoklaven - medizinische Sterilisationsgeräte. Diese nehmen nicht nur wenig Platz ein (abhängig von der Kapazität in Litern), sie sind auch schnell (die Sterilisationszeit beträgt ca. 5 Minuten), sondern vor allem sind sie wirksam. Das wachsende Interesse an dieser Art von Ausrüstung hat dazu geführt, dass Autoklaven jetzt zu vernünftigen Preisen gekauft werden können.

Literaturverzeichnis:

1. Ultraviolette (UV) Strahlung, 9. März 2016 | Fragen und Antworten:

https://www.who.int/news-room/q-a-detail/ultraviolet-(uv)-radiation

2. Über UV-Licht

http://www.glascouv.com/uv-info.html

3. Schnelle Antwort: Tötet UV-Licht Pilze ab?

https://mississaugaautoloan.com/qa/does-uv-light-kill-fungus.html

4. http://store.uni.com/catalogo/de-13060-2004?josso_back_to=http://store.uni.com/josso-security-check.php&josso_cmd=login_optional&josso_partnerapp_host=store.uni.com

5. Ste Richtlinien des IKRK:

https://icrcndresourcecentre.org/wp-content/uploads/2015/04/sterlization.pdf

6. Funktionieren Glasperlensterilisatoren wirklich? Von NLS-Mitarbeitern:

https://www.nailsmag.com/392791/do-glass-bead-sterilizers-really-work

7. https://www.tafsproducts.co.uk/collections/autoclave/products/enbio-s-autoclave

8. https://www.amazon.co.uk/SunshineFace-Sterilizer-High-Temperature-Automatic-Temperature/dp/B0812ZZ65M/ref=sr_1_6?dchild=1&keywords=ball+sterilizer&qid=1594977061&s=beauty&r

9. Sterilisation von ZahninstrumentenDental Clinical Guidance, str. 6 http://www.sdcep.org.uk/wp-content/uploads/2015/01/SDCEP+Sterilization+of+Dental+Instruments.pdf

10. Flugklasse B - Clave B Autoklav - Was ist ein Sterilisator der Klasse B?

https://flightdentalsystems.com/flight-class-b-clave-b-autoclave-what-is-a-class-b-sterilizer/

11. https://www.amazon.co.uk/ENBIO-steriliser-veterinary-professionals-sterilisation/dp/B084TW3B2F/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=autoclave+enbio&qid=1594978848&sr=8-1

Total votes: 16