wissen.de
Total votes: 80
wissen.de Artikel

Herausforderung internationale Multimedia

Medienbranche

Die Medienwelt ist hochspannend und dabei von Land zu Land und Branche zu Branche unterschiedlich. Wer multimedial immer vorn mit dabei sein will und Spaß an der Abwechslung hat, ist in der faszinierenden Medienwelt gut aufgehoben. Im Medienmarkt handelt man mit Kulturgütern. Die Produkte und Dienstleistungen müssen immer am jeweiligen kulturellen Umfeld ausgerichtet und auf die nationalen und lokalen Bedürfnisse, Interessen und Wünsche eingestellt werden. Dies ist seit jeher das Erfolgsrezept des Mediengeschäfts. Im Zuge der fortschreitenden Internationalisierung gibt es zunehmend Medienformate, die über Landesgrenzen hinaus große Popularität genießen. Man denke hierbei international erfolgreiche TV-Formate wie „Pop Idol“, an Musikstars wie Dido und Beyoncé oder an Bestsellerautoren wie John Grisham. Dieses Wechselspiel zwischen Internationalität und regionaler Verankerung ist zweifelsfrei eine Besonderheit des Mediengeschäfts, die große Herausforderungen an seine Mitarbeiter stellt.

Internationale Entwicklungschancen in der Medienbranche

Bertelsmann ist ein Medienunternehmen, das weltweit eine führende Position in den relevanten Märkten einnimmt. Mehr als 78.000 Menschen in 63 Ländern erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 17 Milliarden Euro. Kein anderes Medienunternehmen ist dabei derart international aufgestellt wie Bertelsmann: Zwei Drittel des Umsatzes werden inzwischen außerhalb Deutschlands erzielt, vor allem in den USA, den weiteren Ländern Europas und in Asien.

Die internationalen Einsatzmöglichkeiten für Bewerber sind ebenso zahlreich wie vielfältig: Das Kerngeschäft von Bertelsmann ist die Erstellung erstklassiger Medieninhalte. Zur Unternehmensgruppe gehören Europas Nummer 1 im Fernseh- und Radiogeschäft, die RTL Group, sowie die weltweit größte Buchverlagsgruppe Random House mit mehr als 100 Einzelverlagen. Auch der größte europäische Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr (Stern, Geo) sowie der Musikbereich BMG stehen für Kreativität und starke Marken. Der Unternehmensbereich Arvato umfasst Distribution, Service Center, Kundenbindungssysteme sowie hochmoderne Druckereien, Speichermedienproduktion und umfassende IT-Dienstleistungen. In der Direct Group sind die Endkundengeschäfte von Bertelsmann gebündelt: Buch- und Musikclubs mit mehr als 35 Millionen Mitgliedern weltweit.

Die Dauer eines Aufenthaltes im Ausland richtet sich nach dem jeweiligen Projekt - dies kann sowohl als langfristige Entsendung als auch direkt beim Berufseinstieg der Fall sein.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 80