wissen.de
Total votes: 43
DATEN DER WELTGESCHICHTE

814 v. Chr., Gründung Karthagos

Nordafrika

Phönikische Seefahrer aus Tyros gründen die Handelsniederlassung Karthago („Neustadt“) als Zwischenstation für den Handel mit Südspanien. Die den Mittelmeerhandel dominierenden Phöniker setzen ihre Koloniegründungen in den folgenden Jahrhunderten fort, wobei die Schwerpunkte an der afrikanischen und spanischen Küste liegen. Die Kolonien bleiben phönikisch eine Expansion ins Hinterland unterbleibt.

Total votes: 43