wissen.de
Total votes: 204
wissen.de Artikel

Großbritanniens Verfassung und Regierung

Wie wählt Großbritannien seine Regierung?

Das Parlament, die gesetzgebende Körperschaft des britischen Volkes, besteht aus drei Elementen: der Monarchie, dem Unterhaus (House of Commons) und dem Oberhaus (House of Lords). Gemeinsam treten sie nur zu Anlässen von zeremonieller Bedeutung auf, wie zum Beispiel der Parlamentseröffnung, obwohl die Verabschiedung eines Gesetzes der Zustimmung aller drei Elemente bedarf.

Das Unterhaus besteht aus 659 gewählten Abgeordneten, die im Englischen „Members of Parliament", abgekürzt „MPs" genannt werden. Wichtigste Aufgabe des Unterhauses ist die Gesetzgebung durch die Verabschiedung von Parlamentsvorlagen (Acts of Parliament), sowie die Diskussion aktueller politischer Fragen. Unterhauswahlen sind ein wichtiger Teil des demokratischen Systems Großbritanniens.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 204