wissen.de
You voted 1. Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 4. 1829

Großbritannien

Katholikenemanzipation Chance für Irland: Der „Catholic Emancipation Act“ gibt Katholiken das Recht, ins Parlament und in fast alle Staats- und Gemeindeämter gewählt zu werden. Er hebt die Testakte von 1673/78 auf, die Nichtmitgliedern der anglikanischen Staatskirche diese Rechte verwehrte. Hintergrund der Katholikenemanzipation ist das Bestreben, die angespannte Lage in Irland, das seit 1801 mit Großbritannien zwangsvereint ist, zu entschärfen.

You voted 1. Total votes: 20