wissen.de
Total votes: 16
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 4. 1829

Großbritannien

Katholikenemanzipation Chance für Irland: Der „Catholic Emancipation Act“ gibt Katholiken das Recht, ins Parlament und in fast alle Staats- und Gemeindeämter gewählt zu werden. Er hebt die Testakte von 1673/78 auf, die Nichtmitgliedern der anglikanischen Staatskirche diese Rechte verwehrte. Hintergrund der Katholikenemanzipation ist das Bestreben, die angespannte Lage in Irland, das seit 1801 mit Großbritannien zwangsvereint ist, zu entschärfen.

Total votes: 16