wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

22. 2. 1825

Griechenland

Ibrahim Pascha, der Adoptivsohn des osmanischen Statthalters von Ägypten, Mohammed Ali, landet mit 22 000 Mann in Messenien und erobert innerhalb weniger Monate den Peloponnes. Da die Zentraltruppen des Osmanischen Reichs der griechischen Unabhängigkeitsbewegung nicht Herr werden können, hat die Pforte die ägyptische Armee zu Hilfe gerufen. Anfangs versetzt sie den Aufständischen schwere Schläge.

Total votes: 20