wissen.de
Total votes: 105
wissen.de Artikel

Gesundes Wohnklima zu jeder Jahreszeit

Vorausschauend Planen, Natürlich Klimatisieren

Wer Belüftung und Tageslichteinfall im Dachgeschoss intelligent einsetzt, kann zu jeder Jahreszeit für angenehmes Raumklima sorgen. Das so genannte Natürliche Klimatisieren sorgt mit einem Minimum an Technik für wohltuende Temperaturen und damit gesundes Wohnklima unter dem Dach - allein durch den Einsatz von serienmäßigen Dachfenstern, Sonnenschutzprodukten und Rollläden. Welche Ergebnisse sich auch bei Um- und Ausbauten im Bestand erzielen lassen, wird im Rahmen eines Modernisierungsprojekts mit Modellcharakter offensichtlich. Bei diesem "Model Home 2020" entwickelt VELUX aktuell effiziente Ansätze für Natürliches Klimatisieren.

VELUX Rollladen

Dachfenster-Rollläden von VELUX schützen effektiv vor sommerlicher Hitze und halten im Winter die Wärme im Raum. Zudem verdunkeln sie Dachräume vollständig.

Galt eine Dachwohnung früher in den Sommermonaten oft als stickiger und warmer Aufenthaltsort, kann sie heute mit der richtigen Planung zu jeder Jahreszeit ein angenehmer Lebensraum sein. Wesentliche Aspekte sind die Steuerung des Lichteinfalls und der Lüftung, um immer optimale Temperaturen zu erzielen. So wirken Dachfenster im Zusammenspiel mit Rollläden und Sonnenschutzprodukten als "natürliche Klimaanlage". An heißen Sommertagen fahren die Rollläden automatisch herunter, bevor sich der Wohnraum aufheizen kann. Lässt die Hitze nach, fahren die Rollläden wieder hoch und sich öffnende Fenster lassen die frische Abendluft hinein, um den Wohnraum abzukühlen. In der kälteren Zeit des Jahres lassen tagsüber hochgefahrene Rollläden zusätzliche Sonnenenergie ins Haus gelangen. Abendliches Herunterfahren erhöht die Dämmung und gewährleistet, dass die Wärme im Haus bleibt.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
VELUX Deutschland GmbH
Total votes: 105