wissen.de
Total votes: 29
wissen.de Artikel

Gerhard Meirs Haarpflegetipps

Schönes Haar ist keine Zauberei. Gerhard Meir verriet wissen.de die wichtigsten Tricks.

Die “Top Seven“

7 Punkte, die es bei der Haarpflege zu beachten gilt:

  1. Niemals die Haare zu heiß fönen. Man muss dies wie einen Sonnenbrand für die Haare verstehen.
  2. Einmal in der Woche eine Kurpackung, gerade im Sommer. Kur in die Haarspitzen einmassieren und ein Handtuch darüber legen. Kann ruhig über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen wie gewohnt waschen.
  3. Wenn die Haarfarbe matt aussieht, ein Haarpeeling anwenden und am nächsten Tag die Haare mit einem Colorshampoo waschen. Wunderbarer Glanz kehrt zurück.
  4. Um immer gepflegtes Haar zu haben, sollte man alle 4 bis 6 Wochen Spitzen schneiden lassen. Nur dann hat das Haar Schwung und lässt sich gut stylen.
  5. Niemals mit ungebürsteten Haaren ins Bett gehen. Gerade wenn man Haarspray oder eine Stylinghilfe aufgetragen hat. Die Haare brechen ab.
  6. Für mehr Volumen: Haare antrocknen, auf Volumenhaftwickler drehen mit Fixierspray besprühen und trocknen lassen. Kurz noch mal anfönen und nach dem Auskühlen die Wickler vorsichtig herausdrehen. Nur mit den Fingern in Form zupfen. Beachten, dass große Wickler nur Volumen erzeugen, je kleiner die Wickler um so mehr Locken.
  7. Im Sommerurlaub immer Haarspray ohne Alkohol, jedoch mit UV-Protection benutzen. Gut ist auch immer Styling Mousse, das man auf das Haar gibt und das auch vor UV Strahlen schützt.

Veröffentlichung, auch auszugsweise, ist nur unter ausdrücklicher Nennung von wissen.de gestattet.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Barbara Steiger
Total votes: 29