wissen.de
Total votes: 39
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 9. 1993

Georgien

Der Kampf der Republik Abchasien um Unabhängigkeit von Georgien verschärft sich und veranlasst den ehemaligen georgischen Staatspräsidenten Swiad Gamsachurdia zu einem Versuch, seinen Nachfolger Eduard Schewardnadse zu stürzen. Als Separatisten die Hauptstadt Abchasiens, Suchumi, erobern, kehrt Gamsachurdia aus dem Exil zurück. Schewardnadse kündigt an, sein Land werde der GUS beitreten und erhält im Gegenzug Unterstützung aus Moskau. Die Kämpfe führen zu einer von rund 150 000 Menschen.

Total votes: 39