wissen.de
Total votes: 37
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 12. 1981, General Jaruzelski verhängt das Kriegsrecht

Polen

Staats- und Parteichef General Wojciech Jaruzelski verhängt auf Druck der sowjetischen Führung das Kriegsrecht über Polen. Das Militär übernimmt die Macht, die Gewerkschaft „Solidarität“ wird verboten, zahlreiche ihrer Funktionäre werden verhaftet. Jaruzelski proklamiert die Bildung eines von ihm geleiteten Militärrates der Nationalen Rettung. Streikversuche werden gewaltsam unterbunden. Es gibt Tote und Verletzte. Am 29. 12. verhängt US-Präsident Ronald Reagan drastische Wirtschaftssanktionen gegen die Sowjetunion.

Total votes: 37