wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Zisterzienser

Zis|ter|zi|n|ser
m.; s,
Angehöriger eines 1098 gegründeten benediktin. Mönchsordens, heute bes. in Seelsorge u. Unterricht tätig
[nach dem Gründungskloster in Citeaux < mlat. Cistercium]
Total votes: 0