wissen.de
Total votes: 11
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Zensur

Zen|sur
f.; , en
1 unz.; im antiken Rom
Amt des Zensors
2 heute
staatl. Kontrolle von Kunstwerken u. Schriftstücken;
die Briefe gehen durch eine strenge ~
3 zählb.
Note, mit der eine Leistung beurteilt wird;
gute, schlechte ~en schreiben
[< lat. censura; zu censere »zählen, schätzen«]
Total votes: 11