wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Zenerdiode

Ze|ner|di|o|de auch: Ze|nerDi|o|de
f.; , n; Min.
ein Halbleiterbauelement, das bei Übersteigen einer bestimmten Spannung einen sehr starken Stromabfall zeigt, verwendet in Regelstrecken u. zur Konstanthaltung von Gleichspannungen
[nach dem USamerikan. Physiker C. Zener, 19051993]
Total votes: 0