wissen.de
Total votes: 41
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Zellulose

Zel|lu|lo|se
f.; ; unz.; Biochemie
Hauptbestandteil der Wände pflanzl. Zellen, chem. ein aus Glukose aufgebautes Polysaccharid; oV Cellulose
[< lat. cellula »kleine Zelle«]
Total votes: 41