wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Walrat

Wal|rat
m. oder n.; (e)s; unz.; Zool.
ölige, weiße Masse aus Stirnhöhle u. einem vom Kopf bis zum Schwanz der Pottwale verlaufenden Kanal: Cetaceum; Sy Spermazet
[< nord. hvalrav < Wal + anord. raf »Bernstein« (aufgrund der Farbe); wegen der Verwendung als Heilmittel zu rat (mhd. »Hilfe«) umgedeutet]
Total votes: 0