wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Vulgata

Vul|ga|ta
[vul] f.; ; unz.
in der kath. Kirche maßgeb. Bibelübersetzung des Kirchenvaters Hieronymus (um 400) aus dem Hebräischen u. Griechischen ins Lateinische
[< mlat. versio vulgata »allgemein gebräuchl. Ausgabe« < lat. vulgare »unter das Volk bringen«; zu vulgus »Volk«]
Total votes: 22