wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Vers

Vers
[fɛ̣rs] m.; es, e; Abk.: V.
1 Metrik
durch das Metrum gegliederte, oft mit Reim versehene Einheit einer Dichtung in gebundener Rede, Zeile einer Strophe;
Roman, Epos in ~en; einen Gedanken, einen Text in ~e bringen; darauf kann ich mir keinen ~ machen fig.; umg.
das begreife ich nicht, das kann ich mir nicht erklären
2 umg.; fälschlich für
Strophe, Gedicht
3
Abschnitt in der Bibel
[< lat. versus »das Umwenden; gepflügte Furche; Reihe, Linie, Vers«; zu vertere »kehren, wenden, drehen«]
Total votes: 0