wissen.de
Total votes: 39
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Velum

Ve|lum
[ve:] n.; s, Ve|la [ve:]
1 Rel.
1.1
rechteckiges Tuch, das dem Priester beim Sakrament die Schultern u. Hände verhüllt
1.2
Tuch zum Bedecken der Abendmahlsgeräte
2 Anat.
2.1
weicher Gaumen, Gaumensegel (~ palatinum)
2.2
halbmondförmiges Segel der Herzklappen
3 Zool.
schirmartiger Rand mancher Medusen
[lat., »Tuch, Segel«]
Total votes: 39