wissen.de
Total votes: 27
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ukulele

Uku|le|le
f.; , n; Musik
kleine Gitarre portug. Ursprungs mit vier Saiten
[< hawaiisch ukulele < uku »Floh; kleine Person« + lele »springend«; vermutl. nach einem Spitznamen des britischen Offiziers Edward Purvis, der das Instrument im 19. Jh. in Hawaii popularisierte]
Total votes: 27